Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w)

Als Kaufmann im Baustoffhandel beraten Sie Unternehmer und Privatkunden in allen Fragen rund ums Bauen, Modernisieren, Sanieren und Renovieren.
Für unsere 4 Baustoffhandelsstandorte sind wir immer auf der Suche nach qualifizierten Schulabgängern, die sich für eine Ausbildung und spätere berufliche Laufbahn im Baustoffhandel interessieren.
Die schulische Mindestvoraussetzung für eine Ausbildung zum Kaufmann im Baustoffhandel (m/w) besteht in einem erfolgreichen Schulabschluss mit den Mindestnoten 3 in Deutsch und Mathematik.


Weil die spätere Tätigkeit als Baustoff-Fachverkäufer/-verkäuferin überwiegend Kundenkontakt und Kundenberatung beinhaltet, sollte ein Bewerber kommunikativ sein, gerne mit Menschen umgehen und auf jeden Fall Spaß am Verkaufen haben.

 

Ihre Aufgaben

  • Kundenberatung und Verkauf
  • Lieferantenbestellungen
  • Angebotserstellung
  • Erlernen von Verkaufs-und Beratungstechniken
  • Aneignung von Warenkenntnissen
  • Kennenlernen aller Abläufe und Prozesse eines Baustoffhandels

Ihr Profil

  • gute schulische  Leistungen, mindestens Fachoberschulreife
  • Kommunikationsstärke
  • Freude am Umgang mit Kunden, Lieferanten und Kollegen
  • Spaß an der Beratung um dem Verkauf
  • Belastbarkeit und eine ordentliche Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • Ein bewährtes, dreijähriges Ausbildungsprogramm
  • Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz beim führenden Baustoffhändler in der Region
  • Eine attraktive Vergütung bereits während der Ausbildung

 

Ausbildungsorte:

Dinslaken, Duisburg-Hochfeld und Gladbeck.

 

Ausbildung bei Stewes